Neuer Verband: Swiss Swimming

SwissSwimming hat sich für den Verband selbst, seine 5 Regionen und 192 Vereine für die Fairgate Verbandslösung entschieden.

Zukünftig dürfen alle Schwimmvereine Fairgate in der Verbandslösung nutzen, damit auch die Lizenzadministration in einer gemeinsamen Datenbank geführt werden kann.

Bis August setzen wir das System auf und dann ist die «Bahn frei»: Mit 3 Instanzen – Verband, Region und Verein – sorgt Fairgate für die vernetzte Zusammenarbeit auf allen Ebenen.

Unser Geschäftsführer Daniel Schweri resümiert: «Wir sind stolz, einer der grossen Schweizer Sportverbände mit unserer Standardlösung zu bedienen. Nur wenige Individualentwicklungen waren nötig um alle Bedürfnisse des Verbandes abzudecken. Als Weiterentwicklungen kommen für die Buchhaltung Kostenstellen hinzu sowie eine Schnittstelle zu Abacus. Diese Funktionen stehen zukünftig auch allen anderen Fairgate-Kunden zur Verfügung.

Es zeigt sich einmal mehr, Fairgate ist höchst individualisierbar und für alle Vereine und Verbände zu einem sehr attraktiven Preis einsatzbereit»

SwissSwimming wird alle Fairgate-Module bis auf das CMS einsetzen, inkl. des neues Kurs- und Eventmoduls.

Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit.